Kleingruppen-Training (mini-group)

Immer mehr Menschen werden wegen des aktuellen Infektionsgeschehens vorsichtiger und umsichtiger und ziehen sich womöglich aus dem Sport- und Fitnessbereich zurück, was allerdings zu erheblichen Beeinträchtigungen der körperlichen und mentalen Fitness führen kann. Daher entscheiden sich immer mehr Menschen inzwischen für Trainingsvarianten und -konzepte mit einem stark reduzierten Infektionsrisiko in Form von effizienten Kleingruppen- Trainings. Neben dem klassischen 1-zu-1-Coaching (Personal Training) gewinnt das Kleingruppen-Training(mini-group) immer mehr an Beliebtheit. Der Vorteil dabei liegt für Leute, die gerne aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses an Kursen teilgenommen haben, dass es preislich wieder die günstigere Variante darstellt. Denn wer sich allein ein Personal-Training nicht leisten kann, hat die Möglichkeit sich selbst eine mini-group zusammenzustellen, mit Partner/In, FreundInnen, KollegInnen, NachbarInnen etc. und sich den finanziellen Aufwand mit der Gruppe zu teilen. Weniger Leute, weniger Aerosole, weniger Infektionsrisiko und der tolle Nebeneffekt davon, mehr Raum für jeden Einzelnen, mehr individuelles Coaching des Trainers in Form von Tuning und Vermittlung von komplexen Techniken, mehr Bewegungsfreiraum und mehr Spaß und Freude.
safety first -buche deinen eigenen Slot

Variante 1= exklusiv (8 Teilnehmer max.)
Variante 2= Luxus (4 Teilnehmer max.)

Preis pro Variante jeweils 160,-€